Erste mobile Fahrrad-Sammelgarage

Erste Fahrrad-Sammelgarage in Stuttgart, erste Kienzler Sammelgarage fundamentfrei in Containerbauweise (mobil)

Am 19. Dezember 2019 ist die erste Fahrrad-Sammelgarage K21 in Stuttgart unter der Paulinenbrücke eröffnet wurden. Die Anlage bietet am Tor zur Innenstadt eine optimale Möglichkeit das Fahrrad abzustellen. Die Anlage ist 2350 x 12100 mm und hat insgesamt 40 Stellplätze in Doppelstockparkern. Die Besonderheit liegt darin, dass die Montage der Fahrrad-Sammelgarage ohne Fundamente (fundamentfrei, mobil) auf bauseits erstelltem tragfähigem Untergrund erfolgte. Was bedeutet, dass die Anlage theoretisch einfach zu versetzen wäre, da sie in Containerbauweise gebaut wurde.

Buchbar sind die Stellplätze auf der individuellen Buchungsplattform der Landeshauptstadt Stuttgart: www.stuttgart.bike-and-park.de.

Die Fahrrad-Sammelgarage bildet den Startpunkt für eine zweijährige Testphase. Im nächsten Jahr sollen Module rund um den Hauptbahnhof folgen. Auch für die Wohngebiete im Stuttgarter Osten, Süden und Westen sind Sammelgaragen vorgesehen.

In der Galerie sind einige Eindrücke der Fahrrad-Sammelgarage zu sehen.

Hier finden Sie einen Zeitungsartikel.