Bike and Ride Box von Kienzler Stadtmobiliar

Fahrradparksysteme - Zum Schutz unserer Fahrräder.

Wir schützen Fahrräder - mit Sicherheit.

Nachhaltig mobil zu sein entscheidet sich auch an der Frage von Schutz und Sicherheit. Unsere Fahrradparksysteme sind: attraktiv für User, innovativ für Städte und Gemeinden, überzeugend für Architekten in der Stadtentwicklung.

Seien Sie anspruchsvoll – wir sind es als Komplettanbieter auch:

  • Skalierbare Radabstellanlage
  • Modular und von langlebiger Qualität
  • Standortspezifisch geplant
  • Individuell gefertigt
  • Von unseren Fachkräften montiert

Höchste Qualitätsstandards

Für alle, die gerne schnell schalten: Hier unsere Qualitätsmerkmale auf den Punkt gebracht

  • Unsere Produkte erfüllen alle erforderlichen Branchenrichtlinien
  • Hoher Benutzerkomfort durch intuitive Bedienung
  • Ergonomisches Design
  • Hochwertige Materialien für Langlebigkeit und Robustheit
  • Hohe Stabilität gegen Einbruch und Manipulation
  • Individuelle Lösungen für Ihren Anspruch

Schon gewusst? Abstellplätze für Fahrräder können mit unseren Fahrradparksystemen dank ihres intelligenten Designs auf einer begrenzten Fläche optimiert werden.

Bike and Ride Box

Wünsche, Lösung, Qualität

Die Kienzler Stadtmobiliar erfüllt mit der Bike and Ride Box alle Erwartungen eines modernen Fahrradparksystems. Sie benötigen in Ihrer Umgebung Lösungen für das Radparken? Sie wollen ein modulares und in sich flexibles System? Sie haben klare Anforderungen an Qualität und Design? Genau dafür haben wir die Bike and Ride Box entwickelt. Funktional, höchst flexibel und eine stilvolle wie funktionale Antwort auf Ihre Wünsche.

Schon gewusst? Bike and Ride Boxen sind unsere sichersten Fahrradparksysteme und kompatibel für jede handelsübliche Fahrradgröße. Die Einzelboxen bieten Radfahrern mit Abstand die innovativste und sicherste Lösung für das Fahrradparken.

ALT

Bike and Ride Box
B1 Cubus Einstöckig

  • Flexibles Modulsystem für Fahrräder & E-Bikes
  • Sicherstes Radparksystem durch Einzelboxen
  • Empfohlene ADFC-Qualität nach DIN
ALT

Bike and Ride Box
B1 Cubus Zweistöckig

  • Flexibles Modulsystem für Fahrräder & E-Bikes
  • Sicherstes Radparksystem durch Einzelboxen
  • Empfohlene ADFC-Qualität nach DIN
ALT

Bike and Ride Box
B2 Cargo Einstöckig

  • Flexibles Modulsystem für Lastenräder
  • Sicherstes Radparksystem durch Einzelboxen
  • Kompatibel für handelsübliche Lastenräder

Schließfachanlagen & E-Bike-Port Ladestationen

Bequem, funktional und verlässlich

Wir machen den Riegel davor: In unseren Schließfachanlagen werden Wertsachen, Fahrradhelme und Taschen sicher verstaut. Für uns selbstverständlich sind die integrierten Lademöglichkeiten für Pedelec-Akkus. Bei der Kienzler Stadtmobiliar treffen Sie die Entscheidung über Anzahl und Anordnung der Schrankmodule. Wir bauen für Sie die passende Lösung.

Hochwertige Zugangskontrollen

Vom Zylinderschloss, über Münzpfand bis zu unserem elektronischen Zugangsysstemen KINUS kann der User selbst entscheiden, wie er die Boxen abschließen möchte. Die Nutzung unserer Schließfachanlagen ist so für jede Usergruppe ansprechend.

Schon gewusst? Unser Online-Buchungssystem unterstützt die kommunale Verwaltung bei der Nutzeridentifikation und Zugangsberechtigung der Schließfach-Anlagen. 

Bei unseren KINUS Produkten übernehmen wir außerdem den Betrieb des Zugangssystems für Sie. Dadurch verringert sich Ihr Verwaltungsaufwand für die Vermietung der Fahrradparksysteme.

Zum Produkt

Fahrradsammelschließanlagen

Mit Sicherheit durchdacht

Sie finden unsere Fahrradsammelschließanlagen an Bus- und Bahnhöfen, Universitäten und Schulzentren, an Schwimmbädern sowie auf Firmengelände. Alle Modelle sind modular aufgebaut. Sie verbindet einladendes Design mit hoher baulicher Qualität und Variabilität hinsichtlich Größe und Fassungsvermögen. Intelligente Flächennutzung ist unser Anspruch. Schwenk- oder Schiebetür? Integriertes Doppelstockparken in einer Sammelschließanlage? Dank der Bauhöhe jederzeit möglich.

Wir denken es zu Ende, Sie haben den Vorteil:

  • Bundesweit geltende Typenstatik
  • Bau unserer Sammelschließanlagen in Nähe von Gleisen erlaubt
  • Mehr Anreiz und Akzeptanz auf ÖPNV umzusteigen
  • Seitenwände aus Holzleisten oder Lochblech für Schutz und Transparenz

Schon gewusst? Sie können unsere Fahrradparksysteme auf dem Dach begrünen und der Umwelt etwas Gutes tun - sicher.nachhaltig.mobil - für uns gelebte Praxis.

ALT

Fahrradsammelschließanlage
K28

  • Geringer Platzbedarf
  • Mobile Variante (ohne Fundamente)
  • Niedrige Höhe für unauffällige Stadtbildintegration
ALT

Fahrradsammelschließanlage
K27 Repono Schiebetür

  • Geringer Platzbedarf
  • Flexibel in der Ausführung
  • Konzipiert für die DB Bike+Ride Offensive
ALT

Fahrradsammelschließanlage
K23 Arbor Anschlagtür

  • Flexibles Modulsystem
  • Moderner, nordischer Stil
  • Dachträger aus Holz
ALT

Fahrradsammelschließanlage
K23 Arbor Schiebetür

  • Geringer Platzbedarf
  • Moderner, nordischer Stil
  • Dachträger aus Holz
ALT

Fahrradsammelschließanlage
K21 Ferro Anschlagtür

  • Flexibles Modulsystem
  • Schlichtes, geradliniges Design
  • Verschiedene Fassadenfüllungen möglich
ALT

Fahrradsammelschließanlage
K21 Ferro Schiebetür

  • Mobile Variante (ohne Fundamente) möglich
  • Schlichtes, geradliniges Design
  • Dachbegrünung möglich

Fahrradüberdachungen und -parksysteme

Es geht um mehr als Räder abstellen

Die Anforderungen sind so individuell wie die Umgebung, in denen wir unsere Fahrradüberdachungen und Fahrradparksysteme aufbauen. Ob Dachbegrünung, Sonnenschutz, Doppelstockgarage, Gleisbaunähe, mit Holzträger oder fortlaufend erweiterbar. Die Kienzler Stadtmobiliar ist der Spezialist, der aus Anforderungen Lösungen macht. Modular und skalierbar. Kurz gesagt, wir bieten Ihnen ein Rundum-Paket für sichere Aufbewahrung, optimale Raumnutzung und maximale Flexibilität in Ihrem Außenbereich.

Schon gewusst? Dank unserer individuellen Fertigung setzen wir gerne auch Architekten- und Designerentwürfe um.

ALT

Fahrradüberdachung
K27 Repono

  • Konzipiert für die DB Bike+Ride-Offensive
  • Kann in Gleisnähe aufgebaut werden
  • Flexibel in der Ausführung
ALT

Fahrradüberdachung
K23 Arbor

  • Flexibles Modulsystem
  • Dachträger aus Holz
  • Für Doppelstockparker geeignet
ALT

Fahrradüberdachung
K21 Ferro

  • Verschiedene Ausführungen möglich
  • Dachbegrünung möglich
  • Für Doppelstockparker geeignet
ALT

Fahrradüberdachung
K13 Planum

  • Modernes Radparksystem
  • Viel Gestaltungsspielraum
  • Vereint Funktionalität und Design
ALT

Fahrradüberdachung
K10 Basis

  • Einseitig oder doppelseitig möglich
  • Für Doppelstockparker geeignet
  • Sonnenschutz in den Dachgläsern
ALT

Fahrradüberdachung
K8 Angulo

  • Hohe Dachtiefe
  • Fortlaufender Aufbau mögich
  • Zeitloses Design

Radparksysteme Referenzen

Unsere Radparksysteme – machen Sie sich selbst ein Bild

Fahrradsammelschließanlage von Kienzler Stadtmobiliar

Fahrradsammelschließanlage K21 Greifswald Bahnhof

Fahrradsammelschließanlage von Kienzler Stadtmobiliar

Fahrradsammelschließanlage und Überdachung K21 Wildeshausen

Fahrradboxen DeinRadschloss Oberhausen Sterkrade

Fahrradsammelschließanlage K21 VRR DeinRadschloss Oberhausen…

Fahrradsammelschließanlage von Kienzler Stadtmobiliar

Fahrradsammelschließanlage K21 Hamburg Berne

Radparksystem Hamburg Ohlstedt

Fahrradsammelschließanlage K21 Hamburg Ohlstedt

Fahrradüberdachung von Kienzler Stadtmobiliar

Fahrradüberdachung K10 Hamburg

Schließfachanlage von Kienzler Stadtmobiliar

Schließfachanlage Hamburger Firmengelände

Schließfachanlage von Kienzler Stadtmobiliar

Schließfachanlage NAH.SH

Schließfachanlage von Kienzler Stadtmobiliar

Schließfachanlage Hamburg

Bike and Ride Box von Kienzler Stadtmobiliar

Bike and Ride Box Grenzach Bahnhof

Bike and Ride Box von Kienzler Stadtmobiliar

Bike and Ride Box Rodgau Strandbad

Fahrradboxen DeinRadschloss Oberhausen Sterkrade

Bike and Ride Box VRR DeinRadschloss Oberhausen Sterkrade

Bike and Ride Box von Kienzler Stadtmobiliar

Bike and Ride Box Herborn (Hinterleuchtung)

Bike and Ride Box von Kienzler Stadtmobiliar

Bike and Ride Box Offenburg Bahnhof

Bike and Ride Box von Kienzler Stadtmobiliar

Bike and Ride Box Offenburg Kreisschulzentrum

FAQ zu Fahrradüberdachungen und Fahrradparksystemen

Der Platzbedarf hängt von der Art des jeweiligen Fahrradparksystems und dem Volumen der geparkten Fahrräder ab. Wir bieten Fahrradparkanlagen in vielen verschiedenen Ausführungen an. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir besprechen ihren individuellen Platzbedarf.

Langlebigkeit und Nutzungsdauer hängt von Qualität und Typ ab. Unsere Produkte werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, so dass sie bei ordnungsgemäßer Wartung mit einer langen Nutzungsdauer rechnen können. Im Allgemeinen halten unsere Fahrradparksysteme, Schließfächer und Unterstände bei guter Pflege durchschnittlich 20 Jahre.

Unsere Fahrradschließfächer und -überdachungen sind mit verschiedenen Zugangskontrolloptionen erhältlich. Bequem, komfortabel und bedienerfreundlich ist unser elektronisches Zugangssystem KINUS. Auch Zylinderschlösser und Münzpfandsysteme stehen zur Verfügung. Je nach Ihren Bedürfnissen und Designanforderungen können Sie die Art der Zugangskontrolle frei wählen.

Ja! Unsere Fahrradparksysteme können Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen gestalten lassen. Eigene Entwürfe als auch die von Architekten finden Berücksichtigung. Wir führen Sie sicher durch den Design-Prozess.

Eine regelmäßige Wartung ist notwendig, damit das Fahrradparksystem in gutem Zustand erhalten bleibt. Dazu gehört die regelmäßige Reinigung, die Inspektion auf Anzeichen von Schäden und die Durchführung notwendiger Reparaturen. Je nach Art des Fahrradparksystems müssen Sie möglicherweise auch Metallteile schmieren und abgenutzte Komponenten ersetzen.

Fahrradüberdachungen bieten Schutz vor Regen oder Schnee, was sich positiv auf die Lebensdauer der Räder auswirkt. Unsere Fahrradparksysteme helfen dabei, die Fahrräder zu ordnen, was das Durcheinander auf einem Geschäftsgelände oder in einer Bahnhofsgegend erheblich verringert. Mit einer vor Witterung geschützten Abstellmöglichkeit wird zudem das Radfahren gefördert, da die Menschen ihre Fahrräder als sicherer verstaut empfinden, wenn sie in einem Fahrradparksystem untergebracht sind.

Der Einsatz von handelsüblichen Fahrradständern ist allgemein noch sehr weit verbreitet. Auch wenn die Anschaffungskosten hier niedriger liegen als bei Fahrradparksystemen, so überwiegen doch die Vorteile eines Fahrradparksystems. Die Räder sind nicht Wind und Wetter ausgesetzt. Durch das Zugangssystem kommen nur autorisierte Personen zu den entsprechenden Fahrrädern, was auch für ein Wohlfühlen des Users steht. Es muss kein eigenes Schloss mitgeführt werden. Der Radfahrer fühlt sich und sein Fahrrad sicher aufgehoben.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Fahrradparksystem? Kontaktieren Sie uns jetzt!

Falls Sie weitere Informationen zu unserem Angebot an Fahrradparksystemen wünschen oder erfahren möchten, wie Sie die Fahrradparkmöglichkeiten in Ihrer Umgebung verbessern können, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind gespannt darauf, von Ihnen zu hören!

Sprechen Sie uns an!

+49 (0)7831 788-0 info@kienzler.com Zum Kontaktformular Ihr Vertriebskontakt

Kienzler Stadtmobiliar GmbH
Vorlandstr. 5
77756 Hausach

Schließen

Karriere bei Kienzler

Zu den Stellenanzeigen Initiativ bewerben

Kienzler Stadtmobiliar GmbH
Personalabteilung
Vorlandstr. 5
77756 Hausach

Weitere Fragen gerne per Mail an: personal(at)kienzler.com

Schließen